TRANSPORTE

Auf Grund des hohen Gewichtes und der speziellen Form von Klavieren und Flügeln sollten nur speziell ausgebildete Fachleute einen Klavier- oder Flügeltransport ausführen.
Um Verletzungsgefahren, Transportschäden von Instrumenten und anderen Schäden vorzubeugen, ist das notwendige Transport Equipment und das Know–how unerlässlich.
Auch sollte ein Klavier- oder Flügeltransport grundsätzlich über die ausführenden Firma versichert sein.